Meldungen

Was gibt es Neues in der Charité? Hier finden Sie die aktuellen Meldungen.

Sie befinden sich hier:

WPE_2258_460x337.jpg

Presseeinladung

29.03.2019

Charité unterzeichnet Klimaschutzvereinbarung und eröffnet Fahrradwerkstatt

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:



Sehr geehrte Damen und Herren,

das Land Berlin hat sich bis zum Jahr 2050 das Ziel der Klimaneutralität gesetzt und berlinweit sollen die Kohlendioxid-Emissionen maßgeblich eingespart werden. Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin unterstützt dieses Anliegen und unterzeichnet jetzt mit dem Land Berlin eine Klimaschutzvereinbarung. Darin verpflichtet sie sich zu verbindlichen Energieeffizienzmaßnahmen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Klimaschutzpolitik des Landes.

Ein Beispiel für das Engagement der Charité ist die neue Fahrradwerkstatt am Campus Charité Mitte. Mit diesem Service-Angebot will die Charité die umweltbewusste Mobilität ihrer Beschäftigten unterstützen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihr Rad so bequem und kostengünstig am Arbeitsort reparieren oder durchchecken lassen.

Wir laden Sie herzlich zur Unterzeichnung der Klimaschutzvereinbarung und der Eröffnung der Fahrradwerkstatt ein:

Montag, den 1. April um 10 Uhr
Fahrradwerkstatt
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1 in 10117 Berlin
Geländeadresse: Hufelandweg 19
Zugang über Eingang Hannoversche Straße 11


Anwesend sind:
Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité
Astrid Lurati
, Direktorin des Klinikums der Charité


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung unter presse(at)charite.de.

Kontakt

Manuela Zingl
Unternehmenssprecherin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht