Meldungen

Was gibt es Neues in der Charité? Hier finden Sie die aktuellen Meldungen.

Sie befinden sich hier:

WPE_2282_460x337.jpg

Presseeinladung

23.02.2015

Presseeinladung: Verleihung des Eva Luise Köhler Forschungspreises für Seltene Erkrankungen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

|

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Patient, der unter einer Seltenen Erkrankung leidet, ist paradoxerweise gar nicht so selten: allein in Deutschland leben rund vier Millionen Menschen mit einer der über 6.000 verschiedenen Seltenen Erkrankungen. Es besteht großer Forschungsbedarf, denn es stehen nur wenige Therapien zur Verfügung - auch Informationen und Experten sind rar. Um diese Situation zu verbessern, engagiert sich die Eva Luise und Horst Köhler Stiftung gemeinsam mit der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) und der CharitéUniversitätsmedizin Berlin für mehr Forschung.

Zur diesjährigen Verleihung des mit 50.000 Euro dotierten Eva Luise Köhler Forschungspreises für Seltene Erkrankungen möchten wir Sie herzlich einladen. Neben dem Bundespräsidenten a.D. Prof. Dr. Horst Köhler und seiner Frau Eva Luise Köhler, begrüßen wir in diesem Jahr auch die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, und den Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe, auf der Preisverleihung.

Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 15 Uhr
CharitéCrossOver
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1 in 10117 Berlin
Geländeadresse: Virchowweg 6

Programm
1.  Grußworte
Prof. Dr. Karl Max Einhäupl
| Vorstandsvorsitzender der Charité
Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich
| Vorstandsvorsitzende der Eva Luise und Hort Köhler Stiftung | Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie der Charité
Prof. Dr. Johanna Wanka
| Bundesministerin für Bildung und Forschung
Hermann Gröhe
| Bundesminister für Gesundheit

2.  Preisverleihung
Eva Luise Köhler
| Vorsitzende des Stiftungsrates

3.  Fototermin

4.  Interviewrunde und Dankesworte der Preisträger. Vorstellung der Forschungsprojekte.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung unter presse(at)charite.de.

Kontakt

Uwe Dolderer

Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmenskommunikation

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

t: +49 30 450 570 400

presse(at)charite.de



Zurück zur Übersicht