WPE_2216_460x337.jpg

Pressemitteilung

18.05.2018

Charité startet Elternuni für wissenshungrige Mütter und Väter

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ist mein Kind zu groß oder zu klein? Wie erkennt man eine Essstörung? Und was hilft gegen Kopfschmerzen? An der CharitéUniversitätsmedizin Berlin beraten Experten junge Familien rund um das Thema „Medizin und Kind“. Am Donnerstag, den 24. Mai beginnt die Vorlesungsreihe.

In einstündigen Vorträgen können sich Mütter und Väter von Kindern zwischen 0 und 18 Jahren Tipps holen, wenn es um die Gesundheit ihres Nachwuchses geht. Wie reagiere ich richtig auf bestimmte Symptome? Und wann sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden? Zudem gibt es die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen und von den Erfahrungen anderer Eltern zu profitieren.

Die Elternuni findet am Donnerstag, den 24. Mai von 17 bis 18 Uhr im Hörsaal 3 am Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1 (Geländeadresse: Forum 3) in 13353 Berlin statt und kann einmal im Quartal besucht werden. Weitere Termine sind im Programm einzusehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung per E-Mail an elternuni(at)charite.de wird gebeten.

Links

Programm Elternuni

Kontakt

Manuela Zingl
Stellvertretende Pressesprecherin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht