WPE_2282_460x337.jpg

Pressemitteilung

30.01.2012

Expertenservice zum Weltkrebstag

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus Anlass des Weltkrebstages am Samstag, dem 4. Februar, steht Ihnen Prof. Peter Michael Schlag, Direktor des Charité Comprehensive Cancer Centers (CCCC), als Experte der CharitéUniversitätsmedizin Berlin für journalistische Rechercheanfragen und Interviews zur Verfügung.

Krebs ist eines der großen Volksleiden. Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 430.000 Menschen. Ziel des internationalen Aktionstages ist es, Möglichkeiten zur Erforschung, Behandlung und Prävention von Krebserkrankungen mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Prof. Schlag hat das CCCC als umfassendes Zentrum für Tumorerkrankungen an der Charité 2008 gegründet. Hier können Diagnostik, Therapie, medizinische, psychologische und soziale Betreuung und Nachsorge der Patientinnen und Patienten sowie Prävention und Früherkennung von Tumorerkrankungen nachhaltig koordiniert werden. Alle Patientinnen und Patienten sollen so Zugang zu den aktuellsten nationalen und internationalen Behandlungsstrategien und Therapiestudien erhalten. Die enge Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen trägt wesentlich und nachweislich zum Behandlungserfolg bei.

Patienten und Ärzte erreichen die Hotline des CCCC montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 030 450 564 222.

 

 

 

Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterCharité Comprehensive Cancer Center

Kontakt

Prof. Peter Michael Schlag
Direktor des Charité Comprehensive Cancer Centers
CharitéUniversitätsmedizin Berlin   
t: +49 30 450 564 622



Zurück zur Übersicht